Moderne Diagnostik

Moderne Diagnostik
Moderne Diagnostik

Parodontitis und Periimplantitis sind bakterielle Infektionserkrankungen, die auf eine ganz spezielle Gruppe von Bakterien zurückzuführen sind. Diese Bakterien verursachen massive Entzündungen, zerstören die zahnhaltenden Weich- und Knochen- gewebe und führen dadurch letztlich zum Verlust der Zähne und Implantate. Diesen Verlust gilt es unter allen Umständen zu verhindern. Nur durch die gezielte Bekämpfung dieser Bakterien kann eine langfristig erfolgreiche Therapie gelingen.

Die moderne molekularbiologische Diagnostik bedeutet Sicherheit für den Patienten und den Behandler. Im Einzelfall ist es enorm wichtig zu wissen ob ein Antibiotikum sinnvoll ist und welches die gezielte Wirkung bringt. Der Erfolg spricht für sich!

Mit der Markerkeimanalyse steht uns eine moderne Form der molekularbiologischen Diagnostik zur Verfügung. Diese spezielle Diagnostik gibt fundierte Auskunft über Vorkommen und Konzentration von bis zu elf krankheitserregenden Bakterien in Ihrer Mundhöhle.
Diese Testergebnisse sind die optimale Grundlage für Ihre individuelle und sichere Therapieplanung. Sie ermöglichen die gezielte Entscheidung, ob ein Antibiotikum notwendig ist, die sichere Auswahl von geeigneten und wirksamen Antibiotika, sowie die sinnvolle Festlegung der notwendigen Kontrolltermine.

Nutzen Sie die Vorteile moderner Diagnostik für den einfachen, schnellen und sicheren Erfolg.